Sinnesworkshop im Dunkeln

Finger, Fertig, Los!

Eine Sinnesreise für Ohren, Nase, Mund und Finger

Workshop für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Kinder lernen in einem abgedunkeltem Raum die Welt der Blinden kennen. Kreative Aufgaben und kleine Ratespiele vermitteln den Schülern einen anderen Zugang zu ihrer sinnlichen Wahrnehmung. Wie duftet Zimt? Erkenne ich an der Stimme, wer neben mir sitzt? Knifflig wird es, wenn es heißt: „Streiche Dir ein Butterbrot!

Beim Fragespiel gibt es keine Tabus: „Gehen Blinde eigentlich ins Kino?“ oder „Sind blinde Menschen eigentlich immer traurig?“, solche Fragen beantworten die beiden Workshop-Leiter gerne, denn sie sind selbst blind und überhaupt nicht traurig.


Dietmar Janoschek und seine Frau Elfriede Dallinger leiten seit vielen Jahren erfolgreich Workshops für Kinder und Erwachsene.

Themen

  • Orientierung in der Dunkelheit
  • Kreativitäts- und Ratespiele
  • Kleine Jause im Dunkeln
  • Kunst im Dunkeln
  • Das Leben von blinden und sehbehinderten Menschen
  • Fragespiel

Lernziel

„Nach unseren Workshops sind die Kinder viel unbefangener im Umgang mit etwas Fremden. Das Verständnis für Menschen mit Behinderung ist viel größer und sie haben einmal über den Tellerrand geschaut,“ meint Janoschek.

„Die Schüler erleben uns trotz unserer Erblindung als Experten, denn wir finden uns ja im abgedunkelten Raum ohne Probleme zurecht. Neben dem Spaß am Ausprobieren lernen sie auch, wie sie ihre Sinne einsetzen können.“

Neue Erfahrungen sammeln

Durch die Auseinandersetzung mit dem Themen Behinderung, Selbstbestimmung und Chancengleichheit wird der Workshop zu einer Plattform der Kommunikation zwischen Menschen mit und ohne Behinderung.

Kurze Infos

  • Geeignet für alle Klassenstufen
  • Benötigt wird ein abgedunkelter Raum. Details geben wir Ihnen gerne
  • Kosten: Wir machen Ihnen gerne ein Angebot
  • Förderung der Workshopkosten möglich. Wir informieren Sie.
  • Pro Vormittag sind 2 Workshops möglich.
  • Dauer des Workshops: 90 Minuten
  • Gruppengröße: max. 25 Kinder plus ein bis zwei Lehrende

Haben Sie Interesse? Rufen Sie an!

+43 699 14 13 23 45

Referenzen

© 2017 - freiraum-europa die expertInnen für barrierefreiheit
Alle Rechte vorbehalten