Facebook Google Plus Youtube

Start

Viele hat es heftig erwischt – Hilfsorganisationen brauchen Hilfe aus der Bevölkerung

Der Corona-Lockdown Anfang März stellte sehr viele Unternehmen vor großen Herausforderungen. Jedoch konnte die österreichische Bundesregierung für diese Unternehmen zahlreiche Hilfestellungen anbieten.
Non-Profit-Organisationen, wie freiraum-europa, die auf Spenden angewiesen sind um ihre Ziele zu erreichen, standen mit dem Lockdown vor schier unüberwindlichen Problemen. Keine staatliche Stelle fühlte sich für solche Vereine zuständig und so gab es für diese Organisationen keine Unterstützung von der öffentlichen Hand.
Deswegen ist freiraum-europa mehr denn je auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen! freiraum-europa unterstützt Familien, die ein Kind mit Handicap haben. Spenden helfen die angespannte finanzielle Situation, in der sich solche Familien befinden, abzufedern und die Zukunft dieser Kinder ein bisschen besser zu gestalten.

Jeder Euro hilft

freiraum-europa hat das österreichische Spendengütesiegel. Dieses Siegel bedeutet, dass alle Spenden gemäß der Satzung des Vereines verwendet werden. Jeder Betrag, der den Haussammlern gegeben wird, kommt als Hilfe an und ist auch steuerlich absetzbar. Deswegen appelliert freiraum-europa an jeden Einzelnen unsere Haussammlungen zu unterstützen und mit uns jenen zu helfen, die es wegen Corona noch schwerer haben.

Lobende Worte von Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen

„Die Welt lebt von jenen, die mehr tun als sie müssten!“

Interessenvertretung

Als Non-Profit-Organisation setzt sich freiraum-europa für eine barrierefreie Gestaltung von Gebäuden, Wegen, Plätzen, öffentlichem Verkehr, Automaten, Produkten, Spielplätzen, Ausstellungen, Webseiten udgl. ein.

Sehen Sie hier ein Video über unsere Interessenvertretung

Hilfsprojekte

Aufgrund eines Unfalls oder durch Krankheit ändert sich für viele Menschen plötzlich und unerwartet das Leben. freiraum-europa hilft in diesen schwierigen, oft ausweglos erscheinenden Situationen.

Sehen Sie hier ein Video über unsere Hilfsprojekte

Akademie

FÜR FIRMEN: Wir schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit behinderten Menschen. FÜR SCHULEN: Schüler entdecken in unseren Dunkelworkshops ihre Sinne neu und erleben hautnah, was es heißt darauf verzichten zu müssen.

Sehen Sie hier ein Video über unsere Akademie

Gutachterbüro

Wir entwickeln und bewerten behindertengerechte Lösungen in barrierefreiem Bauen sowie barrierefreies Produkt- und Webdesign für Unternehmen und altersgerechtes Wohnen für Privatpersonen.

Sehen Sie hier ein Video über unser Gutachterbüro

barrierefreiheit für alle!

Wir beraten bei der Gestaltung:

Gebäude & Geschäfte

Unsere speziell ausgebildeten ExpertInnen schaffen barrierefreie Räume für ein maximales KundInnen- und Serviceerlebnis.

Wohnraum

Ein behindertengerechter und barrierefreier Umbau der eigenen vier Wände ist im Alter oft notwendig.

Bahnhöfe

Dass alle Menschen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B kommen, ist uns ein besonderes Anliegen.

Freiflächen

Gemeinsam mit Ländern, Gemeinden, Städten und Bezirken planen wir barrierefreie Freiflächen für ein Naturerlebnis für alle.

Wir bieten Fortbildung für:

Öffentliche Stellen

Vor allem für MitarbeiterInnen öffentlicher Organisationen ist der richtige Umgang mit Menschen mit Behinderung wichtig.

Firmen

Vor allem Verkaufs-, Vertriebs und ServicemitarbeiterInnen haben viel mit Menschen zu tun. Umso wichtiger ist es, dass sie sich im Umgang mit allen Menschen sicher fühlen.

Schulen

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, bereits Volksschulkindern beizubringen, wie sie mit Menschen mit Behinderung umgehen sollen.

Forschung

Damit Barrierefreiheit in der Gesellschaft tatsächlich funktioniert, muss auch Grundlagenforschung betrieben werden.

Kooperationspartner

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten