Facebook Google Plus Youtube

Kostenlose Rechtsberatung

Ärger mit der Versicherung? Probleme mit dem Nachbarn oder Streit mit dem Unfallgegner? Manchmal weiß man allein nicht mehr weiter und braucht einen juristischen Rat. Ein erfahrener Rechtsanwalt kann da weiterhelfen.

Rechtsanwalt Mag. Albrecht Zauner von der Kanzlei Zauner und Mühlböck in Linz steht ab sofort allen Mitgliedern von freiraum-europa kostenlos für eine Rechtsberatung zur Verfügung.
Jeweils am ersten Montag eines Monats wird Mag. Zauner ab 15 Uhr in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle von freiraum-europa in der Wienerstraße 131 D Beratungen durchführen.

Damit es nicht zu unnötigen Wartezeiten kommt, ist eine Anmeldung im freiraum-europa-Sekretariat unter Tel. 0732-94 66 00 nötig.

Mitglied werden

Sie sind noch nicht Mitglied? Dann werden Sie es! Viele Vorteile erwarten Sie! Tun Sie mit Ihrer Mitgliedschaft etwas für mehr Barrierefreiheit. Unterstützen Sie die Interessenvertretung, profitieren Sie aber auch von Beratung bei eigenen Problemen mit Barrieren, kostenloser Förder- und Hilfsmittelberatung und kostenloser Betreuung von Kindern mit Behinderung.

Rechtsfonds unterstützt Diskriminierungsopfer

freiraum-europa versteht sich als wichtiger Ansprechpartner für Opfer von Diskriminierung. Wer als Mensch mit Behinderung diskriminiert wird, von Barrieren behindert wird, die nicht sein müssen, hat ein Recht auf Ausgleich. Doch obwohl der Gesetzgeber die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung vorsieht, ist die Realität meist anders. Um das Recht umzusetzen, braucht es daher oft einen Rechtsbeistand. freiraum-europa hat einen Rechtsfonds ins Leben gerufen, mit dessen Hilfe Diskriminierungsopfer finanziell unterstützt werden. Als Vereinsmitglied, Förderer oder Spender können Sie einen wichtigen Beitrag für eine barrierefreie und solidarische Gesellschaft leisten.

Zurück

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten