2018

Bild: Luftaufnahme der Hofburg in Wien

Die Hofburg in Wien – ein architektonisches Bauwerk, dessen Grundstein im 13. Jahrhundert gelegt wurde. Bis zum Ende der Monarchie war die Hofburg die Residenz des österreichischen Kaisers.

Bild: Volksanwalt Günther Kräuter

Volksanwalt Günther Kräuter kritisierte vor kurzem in Genf Versäumnisse Österreichs bei der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention.

Bild: Rollstuhlfahrer am Schiffsdeck beim Photoshooting mit der DDSG

Robert Musil, ein österreichischer Schriftsteller, meinte einst: „Der Zug der Zeit ist ein Zug, der seine Schienen vor sich her rollt. Der Fluss der Zeit ist ein Fluss, der seine Ufer mitführt.“

Bild: Eingang Lokal auf Linzer Landstraße

Freitag, 27. Juli – Linzer Landstraße. Am 1. Jänner 2006, vor mehr als 12 Jahren trat das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz in Kraft. Uns hat interessiert, wie das Gesetz inzwischen in baulicher Hinsicht umgesetzt wurde?

© freiraum-europa | Alle Rechte vorbehalten